Zutaten
1000 g fest kochende Kartoffeln
2 große Zwiebeln
150 g Speckwürfel
150 g eingelegte Gurken
3-6 EL Olivenöl
3 Eier
frisch gemahlener Pfeffer
Salz


Zubereitung


  1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen
  2. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und würfeln
  4. Die eingelegten Gurken würfeln
  5. Den Speck im Öl auslassen und die Zwiebeln dazugeben
  6. Die Zwiebeln im ausgelassenen Fett, Butter und Butterschmalz glasig anschwitzen.
  7. Den Speck und die Zwiebeln herausheben.
  8. Die Kartoffeln langsam im verbleibendem Fett anbraten, bis sie Farbe bekommen.
  9. Nun die Gurken den Speck und Zwiebeln unterheben.
  10. Die Eier über dieses Gericht schlagen.
  11. Sobald das gesamte Ei fest geworden ist, das Gericht abschmecken
Rezept Bauernfrühstück